Home




Anima Loci




Geomantie

  > Glossar Geomantie




Wahrnehmungsschulung




Seminare




Lithopunktur-Skulpturen

    > Abteigarten Quedlinburg

    > Ökosiedlung Lübeck

    > Allmende-Wulfdorf

    > Rieshof

    > Geomantische Skulpturen

    > Harz Steinkreis

    > Quedlinburg/Brühl

    > Fischermühle




Untersuchungen




Geomantie Reise




Lebensnetz




Literatur




Kontakt




Newsletter




Sitemap



Suchen:
 
Schriftgröße:


   

Lithopunktur-Projekt


Ökologische Siedlung
Flintenbreite/Lübeck


Beim Meisseln

In der ökologischen Siedlung Flintenbreite wurde zusammen mit den Bewohnern und Seminarteilnehmern ein Lithopunkturprojekt zur Integrierung der Siedlung in den Landschaftsraum durchgeführt. Innerhalb einer Woche wurden drei Steine fertig gestellt. Das Projekt wird nächstes Jahr weitergeführt.






Stein 1

Kosmogrammstein-Flinetnbreite

Vor dem Gemeinschaftshaus.
Stein für die Einbindung des Ortes in die Elementarwelt, hier die erneuernde Kraft des Feuers.


Stein 2

Lübeckstein

In der Mitte der Siedlung.
Aus der Erdentiefe strömt eine geistige Kraft und bildet eine Sphäre in der Weite der Landschaft. Der Ort integriert sich im Landschaftraum und kann sich zyklisch erneuern.


Stein 3

Kosmogramm Ätherkräfte

Am Spielplatz.
Zur rhythmischen Entfaltung der Naturkräfte, die sich spiralförmig ausbreiten.

Anima Loci aktuell
26.-29. Mai 26.-29. Mai: Workshop Schwäbishe Alb ... mehr

Schulungsreihe Stuttgart Anfänger 2016 ... mehr

Schulung Stuttgart, Fortgeschrittene ... mehr

Kunstprojekt
Fischermühle ... mehr

Kunstprojekt
Brühl/Quedlinburg ... mehr

Broschüre zu Stuttgart 21 ... mehr

Seitenlink per eMail versenden  |  Kontakt  |  Impressum  |  © 2005 Anima Loci